© Yachtwelt-Akademie
Segel - Grundschein Jolle
Mit diesem Segelkurs erwerben Sie den Segel-Grundschein. Es ist der ideale Einstieg in die Welt des Segelsports. Unsere erfahrenen Segellehrer bringen Ihnen in einer Woche bei, wie man mit einem Segelboot umgeht und wie Sie mit Pinne und Schoten umgehen. Bei uns kann jeder Interessierte segeln lernen oder auch nur mitsegeln, die Atmosphäre an Bord genießen und in kurzer Zeit den Alltagsstress hinter sich lassen. Sie können nach dieser Zeit die Prüfung ablegen und erhalten den Segelgrundschein. Das Mindestalter für diese Kurse beträgt 12 Jahre. Eine Segelprüfung kann ab 14 Jahren abgelegt werden! In einem Segelkurs zum Segelgrundschein werden Sie die Grundfertigkeiten zum Segeln einer Jolle erlernen. Der Kurs ist so konzipiert, dass Sie praxisorientiert ein Basiswissen erlangen, dass Sie befähigt unter einfachen Wetterbedingungen (leichter Wind) eine Jolle zu segeln. Nach einer abschließenden Theorie- und Praxisprüfung erhalten Sie Ihren Segelgrundschein. Grundsätzlich können Sie sich mit diesem Grundschein auf allen Gewässern eine Jolle mieten (bekannte Ausnahmen: Berliner Gewässer und der Bodensee)
Segel - Grundschein Jolle
Mindestalter: 12 Jahre Dauer: Halbtags 10 Stunden pro Woche, € 199,00 pro Person Dauer: Ganztags 20 Stunden pro Woche, € 289,00 pro Person Lehrmaterial: € 16,90 Prüfungsgebühr: € 35,00 pro Person (Prüfung möglich nach 20 Stunden) (Bitte Passbild mitbringen)
Weiterbildung nach dem Segel-Grundkurs: - Segelschein Jolle / offenes Kielboot - Amtl. SBF Binnen unter Segel - Amtl. SBF Binnen unter Segel/Motor (ab 16 Jahren) - Amtl. SBF See (ab 16 Jahren)
Infos anfordern Infos anfordern

Service Hotline

+49 (0)160 7 65 65 00